Deutscher Gewerkschaftsbund

Baden-Württemberg

Projekttage des Netzwerkes für Demokratie und Courage

NDC Logo

Netzwerk für Demokratie und Courage

Rassistische Vorurteile und Diskriminierung halten sich hartnäckig. Deshalb wurde im Jahr 1999 unter Mithilfe der Gewerkschaften das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) gegründet, seit 2002 ist es auch in Baden-Württemberg aktiv. Das NDC macht antirassistische Bildungsarbeit an allgemeinbildenden Schulen und bietet dazu unterschiedliche kostenfreie Projekttage an, die sich an Schüler_innen ab der 8. Klasse richten. Im Rahmen der Projekttage werden die Schüler_innen für die Themen Rassismus und Diskriminierung sensibilisiert.

In Baden-Württemberg führen wir die Projekttage u.a. in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg e.V. durch, bei der auch die Landesnetzstelle des NDC angesiedelt ist.

Weitere Informationen und Kontakt

Nach oben

Weitere Informationen zu den Projekttagen des NCD gibt bei der Landesnetzstelle:

Netzwerk für Demokratie und Courage
Landesnetzstelle Baden-Württemberg
Lago-BW e.V.
Siemensstraße 11
70469 Stuttgart

Tel: 0711 89691524
Fax: 0711 896915-88

Ansprechpartnerin:
Nadja Kaiser
n.kaiser@lago-bw.de

Ansprechpartnerin für die Region Ulm:
Claudia Rodopman
claudia.rodopman@uni-ulm.de

Buchung von Projekttagen

Nach oben

Als Lehrkraft können Sie sich bei Interesse an den Projekttagen an die Landesnetzstelle wenden (siehe oben), alternativ können Projekttage auch direkt über die Homepage des NDC gebucht werden: Zur Homepage des NDC

Auf der Seite gibt es auch grundsätzliche Informationen über die verschiedenen Projekttage. In Baden-Württemberg werden aktuell die Projekttage A, B und C angeboten.

WIR IM SOCIAL WEB