Deutscher Gewerkschaftsbund

Baden-Württemberg

Seminare und Veranstaltungen

Hier findest du aktuelle Seminarangebote und Veranstaltungen der DGB-Jugend. Falls du eine Veranstaltung hier nicht findest, liegt dies vielleicht daran, dass sie noch nicht offiziell ausgeschrieben oder nur für eine bestimmte Zielgruppe gedacht ist. Bei Fragen, wende dich gerne an eine*n hauptamtliche_n Kolleg_in der DGB-Jugend.

 

Teamenden-Qualifikation für Stammtischkämpfer_innen-Seminare

Nach oben

Bei dieser Fortbildung lernst du, die Stammtischkämpfer_innen-Workshops selbst zu leiten. Du wirst methodisch und didaktisch an das Konzept herangeführt und übst in Theorie und Praxis, die einzelnen Seminar-Module selber anzuleiten. Voraussetzung: Du solltest nach Möglichkeit selbst schon einmal bei einem Stammtischkämpfer_innen-Seminar als Teilnehmer_in dabei gewesen sein oder Erfahrung in der politischen Bildungsarbeit mitbringen.

Die Stammtischkämpfer_innen-Seminare sind Reaktionstrainings gegen rassistische und rechte Parolen, die uns im Alltag begegnen. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Argumentationsmuster zu durchschauen und selbstbewusst zu kontern. In praktischen Übungen wird trainiert, die Schrecksekunde zu überwinden und klar Stellung gegen jegliche Form von Diskriminierung zu beziehen.

Die Anmeldung erfolgt online ab dem Frühjahr 2022. Falls du vorab schon Fragen haben solltest, wende dich bitte an die Kollegin Anja Lange.

▶ Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Stadtjugendring Stuttgart und Aufstehen gegen Rassismus statt.

Wann: 20.05. – 22.05.2022

Wo: DGB-Jugendcamp Markelfingen

Anmeldung: Anmeldelink folgt!

Weitere Infos: Anja Lange, anja.lange@dgb.de

 

Arbeiter_innenjugend Sportcamp

Nach oben

Die DGB-Jugend Baden-Württemberg möchte euch hiermit zum ersten Arbeiter_innensportcamp vom 10. bis 12. Juni 2022 auf den wunderschönen Campingplatz nach Markelfingen am Bodensee einladen. Der Schwerpunkt des Camps wird auf verschiedenen Kampfsportarten und Kampfkünsten (Muay-Thai, Kickboxen, Boxen, BJJ) liegen. Bandagiert euch also schon mal die Finger, packt die Boxhandschuhe ein und freut euch auf ein tolles inhaltliches und praktisches Fortbildungsprogram in Form von spannenden Diskussionsrunden und praktischen Workshops.

Es ist egal, ob ihr nur mal reinschnuppern möchtet oder schon fortgeschrittene Kämpfer_innen seid. Bei uns werden alle unabhängig ihres Könnens oder ihrer Fitness auf ihre Kosten kommen. Zudem möchten wir euch auch die Möglichkeit geben, vor Publikum im Ring zu stehen und das Gelernte auszuprobieren.

Details zum Programm und zur Anmeldung folgen. Sobald es soweit ist, erfährst du es bei Instagram, Facebook oder auf unserer Homepage! Falls du vorab schon Fragen haben solltest, wende dich bitte an den Kollegen Andreas Hauk (siehe Ansprechpersonen).

Wann: 10.06. – 12.06.2022

Wo: DGB-Jugendcamp Markelfingen

Anmeldung: Anmeldelink folgt!

Weitere Infos: Andreas Hauk, andreas.hauk@dgb.de

 

unionCAMP BaWü 2022 - Gemeinsames Gewerkschaftsjugendcamp

Nach oben

Austausch, Workshops zu gewerkschaftsübergreifenden Themen und natürlich Spaß am Bodensee stehen im Mittelpunkt des beliebten unionCAMPs in Baden-Württemberg.

Neben festen Angeboten und gemeinsamen Arbeitsphasen zum jährlich wechselnden Motto wird das unionCAMP als Barcamp ausgerichtet. Das heißt: Alle Teilnehmenden können ihre Themen und Interessen mitbringen und sich so aktiv an der inhaltlichen Gestaltung des Camps beteiligen!

Eingeladen sind alle Jugendmitglieder der DGB-Gewerkschaften in Baden-Württemberg. Motto und Hauptthema des Camps werden bis zum Frühjahr festgelegt, ab dann ist auch die Online-Anmeldung möglich. Sobald es soweit ist, erfährst du es bei Instagram, Facebook oder auf unserer Homepage! Falls du vorab schon Fragen haben solltest, wende dich bitte an die Kollegen Andre Fricke oder Maik Khodaei (siehe Ansprechpersonen). Fahrtkosten werden übernommen.

Wann: 22.07. – 24.07.2022

Wo: DGB-Jugendcamp Markelfingen

Anmeldung: Anmeldelink folgt!

Weitere Infos: Andre Fricke, andre.fricke@dgb.de / Maik Khodaei, maik.khodaei@dgb.de

 

Proletarier_innen aller Gender vereinigt euch! - CSD Stuttgart 2022

Nach oben

Am letzten Juli-Wochenende findet traditionell die bundesweit drittgrößte CSD-Parade in Stuttgart statt. Als DGB-Jugend werden wir wieder mit einer eigenen Fußgruppe dabei sein und uns für die Rechte der Regenbogen-Community in der Arbeitswelt und darüber hinaus einsetzen.

Zur Vorbereitung der Fußgruppe und für inhaltliche Inputs trifft sich die DGB-Jugend ab Freitagabend in der Karl-Kloß-Jugendbildungsstätte in Stuttgart. Am Samstag besuchen wir gemeinsam die Parade und werten beim Brunch am Sonntag das Wochenende aus.

Falls es mehr Anmeldungen gibt, als Betten im KKJ zur Verfügung stehen, wird es auch die Möglichkeit geben, mit Isomatte, Luftmatratze und Schlafsack in den Seminarräumen im KKJ zu übernachten.

Wann: 29.07. – 31.07.2022

Wo: Karl-Kloß-Jugendbildungsstätte Stuttgart

Anmeldung: Anmeldelink folgt!

Weitere Infos: Anja Lange, anja.lange@dgb.de

 

Studi-Camp BaWü 2022

Nach oben

Du bist aktiv in oder interessiert an der gewerkschaftlichen Studierendenarbeit in Baden-Württemberg? Dann ist das StudiCamp genau das Richtige für dich! Seit 2017 findet das Studi-Camp in Markelfingen statt.

Mitmachen können aktive und interessierte Studierende aus Baden-Württemberg. Neben der Vernetzung stehen Inputs und Workshops rund ums Studium und wertvolles Praxiswissen für die Studierendenarbeit im Mittelpunkt. Zudem planen wir auf dem Camp gemeinsam mit Ehren- und Hauptamtlichen unsere weiteren Aktivitäten, wie die bewährte Campustour. Schließlich kommt am Camp aber auch der Spaß nicht zu kurz!

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung findest du rechtzeitig bei Instagram, Facebook und auf unserer Homepage.

Wann: 30.06. – 03.07.2022

Wo: DGB-Jugendcamp Markelfingen

Anmeldung: Anmeldelink folgt!

Weitere Infos: Alexander Ropohl, alexander.ropohl@dgb.de

 

Frauen_empowerment-Camp

Nach oben

2022 ist es endlich soweit: Es findet ein Camp für Mädchen_ und junge Frauen_ in Markelfingen statt. Das DGB-Jugendcamp liegt direkt am Bodensee mit eigenem Strand und viel Platz für Bildung, Spaß, Sport und Ausruhen. Wir planen ein vielfältiges Workshop-Programm, aber es wird auch genügend Raum geben, um sich während des Camps selbst mit eigenen Interessen einzubringen und informell zu vernetzen.

Gemeinsam möchten wir mit euch über feministische Themen der Arbeitswelt und Gesellschaft diskutieren. Geplant sind u. a. Workshops zu den Themen:

  • Selbstbehauptung am Arbeitsplatz – Fight back sexism
  • Care-Arbeit – Geschlecht und Ökonomie
  • Feminis-was? – Geschichte der Frauenbewegung
  • Bezahlte/Unbezahlte Arbeit und Finanzen fair verteilt

Neben den Workshops gibt es aktive Angebote wie Thaiboxen, Yoga, Volleyball oder Bubble Soccer.

Das Camp richtet sich an junge Mädchen_ und Frauen_ zwischen 16 und 26 Jahren aus Baden-Württemberg. Weitere Infos zum Camp und zur Anmeldung gibt es sobald wie möglich bei Instagram, Facebook oder auf unserer Homepage!

Wann: 12.08. – 14.08.2022

Wo: DGB-Jugendcamp Markelfingen

Anmeldung: Anmeldelink folgt!

Weitere Infos: Hannah Nesswetter, hannah.nesswetter@dgb.de

 

Schwules Sommercamp 2022 - Das SSC geht in die nächste Runde!

Nach oben

Seit über 25 Jahren bietet das Schwule Sommercamp, kurz SSC, Freiheit, Bildung und unvergessliche Erlebnisse für schwule Jugendliche und junge Männer bis 27 Jahre am Bodensee.

Mit Workshops zu verschiedenen Themen wie Coming Out, Diskriminierung am Arbeitsplatz oder schwuler Gesundheit sowie tollen praktischen oder kreativen Workshops, dem legendären Tag der Verwandlung, schwuler Kultur und Unterhaltung wird viel geboten!

Jedes Jahr gibt es zudem ein spannendes Motto für das SSC, also lass dich überraschen, was wir uns für 2022 ausgedacht haben!

Die Anmeldung erfolgt online ab dem Frühling 2022. Alle Infos findest du auf der SSC-Homepage (schwulessommercamp.info) sowie bei Facebook (fb.com/SchwulesSommercamp) und Instagram (instagram.com/schwulessommercamp).

Falls du vorab Fragen haben solltest, wende dich bitte an den Kollegen Maik Khodaei.

Wann: 22.08. – 28.08.2022

Wo: DGB-Jugendcamp Markelfingen

Anmeldung & Kosten: Die Anmeldung wird im Frühling über die Homepage des SSC freigeschaltet, dann wird auch der aktuelle Teilnehmendenbeitrag veröffentlicht.

Weitere Infos:  Maik Khodaei, maik.khodaei@dgb.de 

 

Fahrt zur KZ-Gedenkstätte Auschwitz - Erinnern heißt verändern

Nach oben

Die Gewerkschaftsjugend Baden-Württemberg sieht sich einer demokratischen und antirassistischen Gesellschaft verpflichtet. Nichts steht dem so entgegen wie die Verbrechen der Nazis im sog. »Dritten Reich«. Im Rahmen der Gedenkstättenfahrt wollen wir all den ermordeten und gequälten Menschen gedenken, die Opfer der nationalsozialistischen Herrschaft wurden.

Wir wollen uns mit der Geschichte von Verfolgung und Vernichtung befassen, denn es fing nicht mit Gaskammern an. Außerdem möchten wir ein Augenmerk auf die Erinnerungspolitik in Deutschland legen und wie sie auch aktuell von Rechts bedroht wird. Aus der Erinnerung an die Verbrechen entsteht für die heutigen Generationen die Verantwortung dafür zu sorgen, dass sich Geschichte nicht wiederholt.

Die Gedenkstättenfahrt selbst dauert fünf Tage. Ihr geht unmittelbar ein zweitägiges Vorbereitungsseminar in Stuttgart voraus, zudem wird es eine verpflichtende Nachbereitung geben. Die Teilnahme wird auf zehn bis zwölf Personen begrenzt sein. Details zum Datum, dem Programm und zur Anmeldung folgen. Falls du Interesse an der Teilnahme hast, melde dich gerne schon vorab bei den unten stehenden Kolleg_innen!

Wann: Herbst 2022

Wo: Vorbereitungsworkshop in der Karl-Kloß-Jugendbildungsstätte Stuttgart, restliches Programm in der KZ-Gedenkstätte Auschwitz

Kosten: Teilnahmebeitrag ca. 100-200 Euro pro Person

Anmeldung: Anmeldelink folgt!

Weitere Infos: Andreas Hauk, andreas.hauk@dgb.de

 

WIR IM SOCIAL WEB